SEELENENERGIE

Die Reise des Geistes – Seelenenergie

Wir bedanken uns bei Eleane Angst für diese wunderbare Illustration.

Viele von Euch werden sich zunächst fragen, was ich überhaupt mit Seelenenergie meine. Um diese Energie zu begreifen, muss man erst einmal etwas über die Reise wissen, die der Geist von seinem Zuhause – der höchsten Ebene der Glückseligkeit – hinunter in die ziemlich unsichere und gefährliche Welt der physischen Realität macht. Zunächst

Vollständiger Inhalt nur für Mitglieder verfügbar.
Anmelden Mitglied werden

Die Farben der Aura

Frage:

Kannst du mir bitte die Bedeutung der Aurafarben nennen? Mir wurde gesagt, dass ich sie in meinen Gemälden verwende.

Antwort:

Die Farben in der äußeren Aura zeigen dir was du denkst oder fühlst. Aber jenseits dieser Farben liegen die inneren Bedürfnisse oder Wünsche deiner Seele. Diese sind nur auf spiritueller Ebene sichtbar. Weiterlesen

ERNEUT GEBOREN

Ein spiritueller Lebenszyklus

Ein Geschenk Gottes – das Leben

Während Gottes Geschenk des Lebens damit beginnt, noch im Keim seine Kraft zu entfalten, ruft es den Geist der Liebe zu sich, dessen Schicksal es ist, das Leben in Form körperlicher Bewusstheit zu erleben. Zwischen den Lebzeiten wohnt der Geist in seinem eigenen Raum, der keinen Anfang und kein Ende kennt. Zu bestimmten Zeitpunkten in der Ewigkeit spirituellen Lebens wird die Liebe gerufen, die Anforderungen körperlicher Weiterlesen

WAS ES BEDEUTET, ZIVILISIERT ZU SEIN

Zivilisation ist ein Zustand spiritueller Weiterentwicklung.

Was ist Zivilisation?

Zivilisation ist ein Zustand spiritueller Weiterentwicklung. In der materiell geprägten Zeit, in der wir jedoch leben, fühlt sich der Mensch – auch aufgrund seiner technischen Errungenschaften – zivilisierter als jemals zuvor. Er glaubt, dass die Ausgereiftheit seiner religiösen Argumente ihn zivilisierter macht als jene, die eine unterschiedliche Auffassung von Sinn und von Gottes Liebe haben. Zivilisation ist jedoch nichtder Maßstab, anhand dessen Reichtum oder Weiterlesen

ANLEITUNG ZU SPIRITUELLEM WACHSTUM

Die Reise Deines Lebens erläutert anhand von sieben Wegen

Gesetze und Anleitungen zu spirituellem Wachstum – buddhistische Schriften

Vor vielen Jahren entdeckte ich zufällig eine Handvoll Gesetze bzw. Anweisungen, die uns dazu dienen sollten, die Traumata und Widrigkeiten im Leben zu verstehen. Ich erinnere mich nicht mehr genau daran, wo ich diese Lehren las, nur dass sie aus Indien stammten und dass ich mich damals intensiv mit Büchern aus dem späten 19. Jahrhundert befasste, wobei die darin enthaltene Informationen hunderte Jahre älter waren. Es handelte sich hierbei höchstwahrscheinlich um hinduistische bzw. buddhistische Schriften, deren Inhalte so tiefgründig waren, dass ich sie bis heute nicht vergessen habe. Diese Anleitungen zu spirituellem Wachstum, wie ich sie nenne, waren in drei Bände unterteilt die mit “Die Wege”, “Die Schritte” und “Die Lehren” betitelt waren. Ich erinnere mich nur an die Überschriften der einzelnen Abschnitte und liefere hier meine eigene Deutung der drei Bände. Jeder dieser drei Bände beinhaltet sieben Überschriften, die zusammengefasst 21 Überschriften bzw. Anweisungen ergeben. Zu viele, um sie in einem Dokument zu behandeln, weshalb ich sie in den kommenden Monaten als Serie veröffentlichen werde. Diese Anleitung zu spirituellem Wachstum ist uralt, die Deutung jedoch stammt von mir. Ich werde zunächst Weiterlesen

Vertrauen

Audio Tipp von Malcolm, Mitglieder hören den kompletten Beitrag.
In diesem Tipp geht es um Rolle der Naturwissenschaft.

Here, members will find the whole first part. I am looking forward to welcoming you as a member.

Malcolm_Southwood_3a

Vollständiger Inhalt nur für Mitglieder verfügbar.
Anmelden Mitglied werden

DIE VERGANGENHEIT HINTER SICH LASSEN

Sich von seelischen Verletzungen befreien

Das Selbstwertgefühl ist eine kostbare Empfindung

Das Selbstwertgefühl ist eine kostbare Empfindung und sollte es auch nur eine Sache geben, die außerhalb des schädlichen Einflusses anderer Menschen liegen sollte, Weiterlesen

Ein Kurs in Emotionsmanagement – Teil 6

An diesem Punkt angelangt, wird man eine mächtige, emotionale Situation voller Liebe, Selbstrespekt und Freiheit zur Erfüllung des Potentials zum Glück erschaffen haben. Nun gilt es, diese Situation zu verlassen, also wird der Inhalt des Gesprächs ein wenig leichter: ‚Frag‘ Dein Kind, was es sich gerne kaufen würde, wenn Ihr Shoppen gehen könntet.‘ Nach einer kurzen Pause kommt üblicherweise ein Lächeln auf das Gesicht des Patienten und die Antwort, dass Weiterlesen

Ein Kurs in Emotionsmanagement – Teil 5

Nun gilt es, den Standpunkt zu verändern. Emotionen werden im Bereich des Solarplexus gespeichert. Zunächst stelle man sich rechts neben dem Patienten auf und halte seine rechte Hand über die Magengrube des Patienten – es besteht hierbei kein Bedarf, ihn tatsächlich zu berühren. Weil die Energie der rechten Hand elektrisch wirkt, wird die emotionale Energie des Patienten gewissermaßen ‚nach oben gedrückt‘. So sind auch die Panikattacken verursacht worden, jedoch wird der Heiler hierbei keinen solchen hervorrufen – es sei denn das erlebte Trauma war ein wahrlich grausames. In solchen Fällen gibt es Methoden, damit zurechtzukommen, wie ich später erläutern werde. Weiterlesen